Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Kurse
← zurück zum Kursangebot

Von Johannes XXIII bis Franziskus

Herausforderungen an die Kirche und neue Entwicklungen

Termin

25.03.2019 - 27.03.2019

Beschreibung

Diese ereignisreiche Zeitspanne bildet den Hintergrund unserer persönlichen Glaubens- und Kirchengeschichte: Das Aufblühen einer volkskirchlichen Religiosität, der Aufbruch des 2. Vatikanischen Konzil (1962-1965) mit dem Leitbild des mündigen, weltoffenen Christen, die 68-er Bewegung mit ihrer religionskritischen Einstellung, die Würzburger Synode (1971 - 1975) mit ihrer Ermutigung zur ehrenamtlichen Mitarbeit und dem Wandel von der versorgten Pfarrei zur mitsorgenden Gemeinde, fortschreitende Industrialisierung und Säkularisierung und gleichzeitig wachsendes Interesse an Meditation und Mystik, Fundamentalismus, Terrorismus, zerbrechende politische Strukturen weltweit, Migration, ökologische Krisen mit Artensterben, Klimaerwärmung und Umweltverschmutzung.....
Wie haben die Päpste Ereignisse wahrgenommen und die kirchliche Entwicklung beeinflusst?

Kooperation

In Zusammenarbeit mit der Kath. Arbeitnehmerbewegung (KAB)

Leitung

Dr. Gottlieb Brunner, Dipl. Theol.
Renate Buchgeister, Hans-Peter Karrer

Downloads

Anmeldung

Anmeldung unter: →
Anmeldung bei der Kath. Arbeitnehmerbewegung (KAB),
Okenstr. 15, 79108 Freiburg, Tel.:0761 5144227

Download:

← zurück zum Kursangebot
Bildungshaus Kloster St. Ulrich -
Landvolkshochschule -
79283 Bollschweil
Tel.: 07602 / 9101-0 -
Fax: 07602 / 9101-90
eMail: